Leistbare Unternehmensberatung für EPU, Kleinunternehmen, Selbstständige & Start-ups

Sie arbeiten selbst und ständig und am Ende des Tages ist leider nicht so viel in der Kassa, wie Sie eigentlich verdienen sollten?

Nutzen Sie die Kraft der Gruppe und profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit anderen Selbstständigen unterschiedlicher Branchen!

Z|U|G bietet ein ganzheitliches System der Unternehmensentwicklung für Kleinunternehmen, Selbstständige und Start-ups. Z|U|G ist praxisorientiert, wirkt nachhaltig und kostet nicht mehr als ein Kaffee pro Tag.

 

  • Speziell für EPU, Kleinunternehmen, Selbstständige & Start-ups
  • Eine Entwicklungspartnerschaft mit 3 Jahren Umsetzungsbegleitung
  • Kostengünstig und gewinnbringend


Ziel der Z|U|G Unternehmensentwicklung in der Gruppe ist, dass Ihre Erträge steigen und sich Ihre Lebensqualität verbessert.


Wohin führt mich Z|U|G?

Beim Basis-Workshop „Mein Z|U|G Fahrplan“ legen Sie Ihre Entwicklungsprioritäten fest und erstellen Ihren persönlichen Z|U|G Fahrplan.
Pro Jahr besuchen Sie 7 bis 10 Module (Workshops) zu unterschiedlichen Themen, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Zum Beispiel „Meine Vision als Unternehmer“, „Strategische Positionierung“, „Zeitmanagement“, „Erfolgreich verkaufen“ oder „Mitarbeitermotivation“. Derzeit gibt es 26 Module, aus denen Sie auswählen können. Alternierend zu den Unternehmensentwicklungs-Workshops findet 14-tägig unser „ERFA-Treffen“ statt. Eine ideale Möglichkeit, sich mit gleichgesinnten Unternehmerinnen und Unternehmern auszutauschen - einfach unbezahlbar!
Z|U|G-Begleiter und Coach ist Ihr persönlicher Unternehmensentwickler.


Wie viel kostet mein Z|U|G -Ticket?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, leistbare und gewinnbringende Unternehmensentwicklung für die "Kleinen" anzubieten. Daher ist auch der Preis für Ihr Z|U|G-Ticket fair und leistbar kalkuliert: Ihre Entwicklungspartnerschaft bei Z|U|G kostet netto monatlich € 120 plus einer einmaligen Einstiegsgebühr von € 250 pro Unternehmen.

Also nicht mehr als ein Kaffee pro Tag :-)

 


Wie viel Zeit muss ich für Z|U|G investieren?

Die Z|U|G-Module (Workshops) dauern meist drei Stunden. Es gibt auch sechsstündige Intensiv-Module. Dazu kommen noch die regelmäßigen Erfa-Treffen, die offiziell anderthalb Stunden dauern - meist etwas länger, da die Gespräche so intensiv sind...

Im Schnitt können Sie mit 5 Stunden pro Monat rechnen.

Sämtliche Z|U|G-Veranstaltungen finden natürlich abends, nach der Arbeit statt. Ausnahme sind die sechsstündigen Intensiv-Module, die sind meistens an einem Freitagnachmittag. Die Termine erfahren Sie immer Monate im Voraus, damit Sie sich Ihre Unternehmensentwicklung gut einteilen könmnen.

 


Neugierig? Kommen Sie zur Z|U|G testfahrt!

Bei uns kaufen Sie nicht die Katze im Sack! Testen Sie uns erst gründlich und kostenlos, bevor Sie sich für die dreijährige Entwicklungspartnerschaft entscheiden:

Ihr Schnupperpaket zum Nulltarif:

  • Unternehmensanalyse (online)
  • Workshop „Mein Z|U|G Fahrplan“ – Welche Entwicklungspotenziale hat mein Unternehmen?
  • 45 minütiges Einzel-Coaching

 

Nur Mut, vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Martina Brückler, Leitung Z|U|G Graz, unter 0664 8321305 oder graz@zug-unternehmensentwicklung.at